Dirk Fredehorst

Was macht ein Steuerberater? Aufgaben und Qualifikationen

Wer auf der Suche nach einem anspruchsvollen Beruf mit abwechslungsreichen Aufgaben und hervorragenden Zukunftsperspektiven ist, sollte unbedingt das Berufsbild Steuerberater ins Auge fassen. Viele Unternehmen und Menschen greifen bereits auf die angebotenen Dienste zurück, um Steuererklärungen und Jahresabschlüsse erstellen zu lassen. Doch was genau macht ein Steuerberater noch darüber hinaus?

Wir stellen Ihnen in diesem Artikel dieses spannende Berufsbild vor, das schon zum Anfang der Karriere mit vielen Möglichkeiten begeistert. Denn die Aufgaben eines Steuerberaters sind zwar sehr herausfordernd, dafür aber auch umso spannender.

Qualifikationen eines Steuerberaters

Zunächst müssen angehende Steuerberater die notwendigen Qualifikationen mitbringen, um in diesem Beruf erfolgreich zu sein. Diese umfassen zum einen fachliche Anforderungen, zum anderen sollten die passenden Interessen und Soft Skills hinzukommen.

Fachliche Anforderungen

Es gibt in Deutschland gleich mehrere Wege, wie man letztlich diesen Beruf ergreifen kann. Am Ende steht jedoch das Ablegen der anspruchsvollen Steuerberaterprüfung. Damit stellt der deutsche Staat sicher, dass alle Steuerberater die hohen Anforderungen erfüllen.

Die folgenden Optionen sind möglich:

  • Studium: Einige Fachrichtung bieten sich ideal dazu an, später als Steuerberater arbeiten zu können. Hierzu gehören Studiengänge der BWL, VWL oder Jura, oder ein entsprechendes Fernstudium. Hinzu kommen 2 bis 3 Jahre Berufserfahrung.
  • Ausbildung: Alternativ ist sogar der Weg über eine mehrjährige Ausbildung des Steuerfachangestellten (oder Ähnliches) möglich. Wer anschließend 10 Jahre relevante Berufserfahrung sammelt, kann ebenfalls die Steuerberaterprüfung ablegen.
  • Beamtentum: Diesen Weg gehen wahrscheinlich die wenigsten Steuerberater, aber prinzipiell ist es dennoch möglich. Beamte im gehobenen Dienst der Finanzverwaltung mit mehr als 7 Jahren Berufserfahrung erfüllen ebenfalls alle Qualifikationen.

Am Ende aller Qualifikationswege steht jedoch immer die Steuerberaterprüfung. Wer diese Prüfung erfolgreich ablegt, kann im Anschluss bei der Steuerberaterkammer einen Antrag zur Bestellung zum Steuerberater stellen – mit der Ernennung ist der offizielle Weg abgeschlossen.

Menschliche Anforderungen

Ebenso wichtig sind Interessen und menschliche Kompetenzen, um in diesem Beruf erfolgreich zu sein. Was ein Steuerberater macht und welche Ergebnisse er liefert, hängt häufig zum gleichen Teil von den zwischenmenschlichen Fähigkeiten ab.

Steuerberater sollten im Idealfall die folgenden Kompetenzen mitbringen:

  • Hohes Interesse für Gesetzestexte und ein gutes Zahlenverständnis
  • Freundliches, dienstleistungsorientiertes und seriöses Auftreten
  • Starke Stressresistenz und hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur permanenten Fort- und Weiterbildung

Als Steuerberater stehen Sie sowohl im direkten Kontakt mit Kunden als auch mit weiteren Kollegen im Steuerbüro. Hohe Kommunikationsbereitschaft und Fokus auf Zusammenarbeit runden das Gesamtpaket dann am besten ab.

Die Aufgaben eines Steuerberaters im Überblick

Was ein Steuerberater am Ende macht, hängt von zahlreichen Faktoren ab. Zum einen gibt es spezialisierte Beratungsfelder, zum anderen haben Kunden oft unterschiedliche Anforderungen und Bedürfnisse. Die typischen Steuerberater-Tätigkeiten können also vielseitig und abwechslungsreich sein.

Beratung zu Steuerangelegenheiten

Wie der Name des Berufs bereits andeutet, steht professionelle Beratung im Vordergrund. Viele Kunden kennen sich mit komplizierten Steuergesetzen kaum aus und benötigen als allererstes einen Überblick zu ihren Möglichkeiten. Daraus ergeben sich nicht selten im Anschluss die konkreten Aufgaben, die es zu meistern gilt.

Erstellung und Jahresabschlüssen

Jedes Unternehmen in Form einer Kapitalgesellschaft muss in Deutschland einen Jahresabschluss erstellen. Dieser dient als Besteuerungsgrundlage für den deutschen Staat und als Erfolgsindikator für alle weiteren Stakeholder des Unternehmens. Der Jahresabschluss ist im Bundesanzeiger zu veröffentlichen und damit für alle einsehbar.

Einkommens- und Lohnsteuererklärungen

Angestellte und Selbstständige in Deutschland sind häufig dazu verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Doch die meisten Menschen sind mit diesem schwierigen Thema hoffnungslos überfordert. Was macht ein Steuerberater? Er hilft bei der zügigen und ordentlichen Erstellung, damit die Steuerlast am Ende möglichst gering ist.

Übernahme der Lohnbuchhaltung

Kaum ein anderer Verwaltungsbereich im Unternehmen ist so kompliziert wie die Lohnbuchhaltung. Deswegen setzen viele Betriebe auf die Zuarbeit eines Steuerbüros, um die korrekte Erfassung und Pflege aller Daten und Änderungen zu gewährleisten. Ein erfahrenes Team kann dabei sogar die Verwaltung der Lohnbuchhaltung komplett übernehmen.

Regelung der Unternehmensnachfolge

Ein Wechsel in der Führungsstruktur geht mit signifikanten Änderungen einher, die nicht nur die alltäglichen Aufgaben und Pflichten im Unternehmen beeinflussen. Die rechtlichen und steuerlichen Aspekte werden gerne unterschätzt, weswegen eine strukturierte Unternehmensnachfolge in Begleitung eines Steuerberaters meistens die beste Option ist.

Hilfe bei der Unternehmensgründung

Mit einer guten Geschäftsidee ist die erste Voraussetzung für eine erfolgreiche Existenzgründung erfüllt. Aber im Anschluss müssen auch Geschäftsplan und rechtliche Fragen geklärt werden. Angefangen bei der Wahl der Rechtsform hin zu transparenten Kalkulationen – ein kompetenter Steuerberater kann bei vielen Themen unterstützen.

Weitere Dienstleistungen von Steuerberatern

Doch das ist nicht alles, was ein Steuerberater macht. Hinzu kommen viele weitere Aufgaben, die den Beruf ausgesprochen abwechslungsreich gestalten können. Langeweile ist deswegen praktisch ein Fremdwort.

Einige anschauliche Beispiele hierfür sind:

  • Mediation- und Schlichtungsaufgaben
  • Vermögensverwaltung
  • Nachlassverwaltung bzw. -pflege
  • Insolvenzverwaltung und -abwicklung
  • Übernahme von Beirat oder Aufsichtsrat
  • Verschiedene Vollstreckungsaufgaben

Die genauen Tätigkeiten eines Steuerberaters richten sich am Ende aber immer nach der jeweiligen Expertise. So gibt es eine Handvoll attraktiver Spezialisierungen, die ein Steuerberater im Laufe seiner weiteren Karriere zusätzlich erlernen kann.

Angestellter vs. Freiberufler:
So unterscheidet sich die Arbeit als Steuerberater

Was ein Steuerberater macht, ob als Angestellter oder Freiberufler, ist pauschal kaum zu beantworten. Die Spezialisierung und der Kundenkreis unterscheiden sich in der Regel zu stark voneinander. Aber einige Unterschiede lassen sich dennoch hervorheben.

Als Angestellter in einem Steuerbüro übernehmen Sie häufig einen bestimmten Teilbereich, um Ihre Expertise und Erfahrung darin zu steigern. Offene Kommunikation mit Kollegen sowie effiziente Kollaboration sind der Schlüssel zum Erfolg. Sie ziehen als wichtiger Bestandteil eines kompetenten Teams gemeinsam an einem Strang.

Viele Freiberufler müssen hingegen eine Vielzahl verschiedener Themen abdecken. Sie sind deswegen breiter aufgestellt, können aber in der Regel nicht so tief in jeden Bereich eintauchen. Mit genug Arbeitserfahrung lässt sich dieser Punkt aber kompensieren, weshalb Steuerberater für gewöhnlich erst mit genug Erfahrung den Weg in die Selbstständigkeit wagen.

Fazit: Die Arbeit als Steuerberater bietet attraktive Möglichkeiten

Die Aufgabenbereiche der Steuerberatung sind vielseitig und anspruchsvoll, dafür am Ende aber umso spannender. Wer nach einer beruflichen Herausforderung mit ausgezeichneten Zukunftsperspektiven sucht, wird als Steuerberater ganz sicher nicht enttäuscht. Das spiegelt sich am Ende natürlich in den attraktiven Verdienstchancen wider.

Haben Sie noch weitere Fragen, was ein Steuerberater im Alltag macht? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf und lassen Sie sich von uns beraten. Die FBSP Steuerberatung bietet Ihnen einen perfekten Einstieg als Steuerberater in Oldenburg.

Zurück

© 2024 FBSP Steuerberatung GmbH
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir (FBSP-Steuerberatung GmbH) nutzen Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf „Alle zulassen und fortsetzen“ klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu haben.

Dies sind Blindinhalte in jeglicher Hinsicht. Bitte ersetzen Sie diese Inhalte durch Ihre eigenen Inhalte. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo.

user_privacy_settings

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close