Einkommenssteuererklärung

Einkommenssteuererklärung

Die Einkommensteuererklärung ist die schriftliche Erklärung über die Einkommensverhältnisse eines Steuerpflichtigen. Dazu werden die dafür vorgesehenen Formulare und Anhänge ausgefüllt und beim Finanzamt digital oder auf Papier eingereicht. Die eingereichte Einkommensteuererklärung ist die Bemessungsgrundlage für die Einkommensteuer, die der Steuerpflichtige abführen muss.

Eine Einkommensteuererklärung birgt Risiken und Nebenwirkungen. Schnell kann man sich unwissentlich und unabsichtlich der Steuerhinterziehung schuldig machen oder Geld an den Staat verschenken. Ein Horrorszenario für jeden Steuerpflichtigen. Dazu kommt zum alljährlichen Gräuel die Einhaltung der Frist. Nach all der Mühsal folgt dann unweigerlich der Steuerbescheid und informiert uns wie viel Steuern wir unverzüglich an das Finanzamt überweisen müssen. Bei Nichtabgabe einer Einkommensteuererklärung oder Nichteinhaltung der Frist drohen Versäumniszuschläge, Geldbußen und die unvorteilhafte Schätzung.

Wir, das Team Einkommenssteuererklärung Oldenburg, kennen die alljährlichen Sorgen und Nöte der Steuerpflichtigen aller Einkommensarten. Unser Ziel ist es, dass unsere Mandanten auch in der Zeit vom ersten Januar bis zum 31. Mai gut schlafen und nur die Steuern zahlen, die unumgänglich sind und all Ihre gesetzlichen Pflichten erfüllen.

Dafür überlassen Sie uns Ihre Unterlagen und wir übernehmen den Rest bis zur fristgerechten Übermittlung an das Finanzamt. Dazu beraten wir Sie gründlich zu allen steuerlichen und wirtschaftlichen Themen, die Ihnen zur Gewinn bringenden Zukunft am Herzen liegen.

Mit uns können Sie wieder beruhigt einschlafen, auch wenn das Finanzamt anruft.